Aktuelles
31. Dezember 2017
Neuigkeiten 2018

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!!

Wir möchten Sie heute über die Neuerungen informieren, die ab dem Jahr 2018 in unserer Praxis Einzug halten werden:

1. Neugestaltung der Sprechstunden: Ab 08. Januar 2018 werden wir auch am Mittwoch Nachmittag in unserer Praxis für Sie da sein, die neuen Sprechstundenzeiten unserer Ärztinnen und Ärzte finden Sie unter dem Menüpunkt “Sprechstunden”. Mit der Neugestaltung der Sprechstunden ändern sich auch die Öffnungszeiten der Praxis am Abend geringfügig; hier sind wir nur noch bis 18:30 Uhr für Sie erreichbar; die telefonische Erreichbarkeit endet um 18:00 Uhr

 

2. Personelle Änderungen: Frau Dr. Weth hat sich zu unserem Bedauern entschlossen, die Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin nicht mehr in Gerolzhofen fortzusetzen; wir wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute. Glücklicherweise haben wir in Frau Astrid Hohn eine neue Kollegin gefunden, die ab Januar 2018 die Ausbildung zur Allgemeinärztin bei uns beginnen wird. Frau Hohn stammt aus Schwebheim, hat ihre bisherige Ausbildung in Schweinfurt absolviert und ist bereits seit Langem als Ärztin in der KVB-Bereitschaftspraxis in Schweinfurt tätig. Sie wird die Patienten von Frau Dr. Weth ab Januar übernehmen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Frau Hohn!

 

3. Neue Untersuchungsmethoden: Frau Dr. Schmitt hat im Herbst 2017 die ärztliche Zusatzqualifikation zur Schlafmedizinerin erfolgreich abgeschlossen. Aus diesem Grund haben wir für die Praxis neue Diagnosegeräte angeschafft, mit denen wir das ambulante Schlafscreening anbieten können. Manche von Ihnen kennen die Untersuchung bereits vom Lungenfacharzt, mit ihrer Hilfe können Atemaussetzer im Schlaf einfach und sicher diagnostiziert und einer Behandlung zugeführt werden. Nebenbei bietet das neue System eine gleichzeitige Aufzeichnung von EKG und Blutdruck. Termine für diese Untersuchung können ab Mitte Januar 2018 vergeben werden

 

4. Neuorganisation der Hausbesuche: im Jahr 2017 haben sowohl Frau Sandra Wenner als auch Frau Anja Hofmann ihre Weiterbildung zur “VerAH” (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) erfolgreich abgeschlossen. Hierdurch sind beide in der Betreuung chronisch erkrankter Patienten und in der Gesundheitskoordination besonders geschult, so dass beide ab 2018 wiederkehrende Kontrollbesuche bei Patienten (zum Beispiel zur Blutentnahme, zur Blutdruckkontrolle, zur Kontrolle der Medikationspläne oder zur Kontrolle bei chronischen Wunden) übernehmen und die Ärzte unserer Praxis hierdurch entlasten können. Zu diesem Zweck wird ab Februar 2018 ein sogenanntes VerAH-Mobil als Praxisfahrzeug unterwegs sein; hier haben wir einen BMW i3 als reines Elektrofahrzeug bestellt, da wir hierdurch auch die Umwelt nachhaltig entlasten möchten.

 

5. EC-Kartenzahlung möglich: Ab Februar 2018 wird in der Praxis die Zahlung mit EC- und Kreditkarten möglich sein. Bisher mussten Sie Leistungen entweder in Bar oder per Banküberweisung begleichen; durch ein neues EC-Kartenterminal vereinfachen wir auch hier die Abläufe für Sie.

 

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und wünschen Ihnen alles Gute für 2018!!



zurück
Ärztezentrum Gerolzhofen 2014 • Impressum
Datenschutz